Residenz Ansbach

Residenz Ansbach

Die Markgräfliche Residenz von Ansbach wurde im 18. Jahrhundert zu einem Barockjuwel ausgebaut, das italienisches Flair in fränkische Gefilde importierte. Baumeister aus Südeuropa gestalteten den wunderhübschen Hofgarten, die idyllische Orangerie und die prunkvollen Gemächer. Heute lenkt man von hier aus…

Weiterlesen
Steinerne Brücke

Steinerne Brücke

Als die Steinerne Brücke zwischen 1135 und 1146 erbaut wurde, war sie die einzige Flussquerung zwischen Wien und Ulm. Schon im 8. Jahrhundert überspannte an gleicher Stelle eine Holzbrücke die Donau; jene konnten den mächtigen Wogen des Stroms allerdings nicht…

Weiterlesen
Dom Regensburg

Dom Regensburg

Der Dom zu Regensburg ist ein Meisterwerk der Gotik und meint wohl eines der schönsten Gotteshäuser Deutschlands. Auf seiner Empore singen regelmäßig die weltberühmten Regensburger Domspatzen. Erklingt um 12 Uhr mittags das Angelusläuten der Kirchenglocken, schallen besonders grollende Töne über…

Weiterlesen
Rosenburg mit Falkenhof

Rosenburg mit Falkenhof

Oberhalb der Gemeinde Riedenburg recken sich romantische Türme aus dichten Baumreihen hervor. Die Rosenburg mit ihrem Falkenhof ermöglicht es kraftstrotzende Greifvögel über alte Mauern gleiten zu sehen. Zweimal täglich gewähren die Falkner Einblicke in ihre Künste und Adler, Falken und…

Weiterlesen
Burg Treuchtlingen

Burg Treuchtlingen

Wann die Burg Truchtlingen erbaut wurde, lässt sich heute nicht mehr genau nachvollziehen. Vermutlich wurden die ersten Wälle und Schutzmauern aber bereits im 11. Jahrhundert errichtet. Das Adelsgeschlecht derer zu Treuchtlingen besaß vormals zwei Residenzen innerhalb der Stadt. Im Tal…

Weiterlesen
Altmühlsee

Altmühlsee

Der Altmühlsee mit seiner Vogelinsel meint ein künstlich angelegtes 4,5 Quadratkilometer großes Naturparadies. Ein gut zwölf Kilometer langer Rundweg macht die Erkundung per Fahrrad möglich und an den Badestränden dürfen sich Radler in die erfrischenden Fluten stürzen. An den Wochenenden…

Weiterlesen
Burg Colmberg

Burg Colmberg

Exakt 35 Höhenmeter liegen zwischen der Burg Colmberg und der gleichnamigen Marktgemeinde. Auf dem sogenannten Heuberg erbaut, gilt die mittelalterliche Festungsanlage als Nachfolgebau Jahrtausende alter Wehranlagen. Schon in der Jungsteinzeit sollen dort oben zeitweilig Jäger auf ihre Beute gewartet haben.…

Weiterlesen
Baumeisterhaus Rothenburg

Baumeisterhaus Rothenburg

Wer den Etappen des Altmühl-Radwegs folgt, sollte Rothenburgs Obere Schmiedgasse bewundern. Der reizvolle Straßenzug lässt tief in die Geschichte der ehemaligen Reichsstadt blicken und wird von prächtigen Patrizierhäusern dominiert. Das wahrscheinlich schönste unter ihnen meint das Baumeisterhaus von Rothenburg. Der…

Weiterlesen
Hohenzollernfestung Wülzburg

Hohenzollernfestung Wülzburg

Im Jahre 1588 gab der Markgraf Georg Friedrich von Brandenburg-Ansbach den Befehl, hoch über Weißenburg die Hohenzollernfestung Wülzburg zu errichten. Ein fünfzackiges Pentagon sollte den südlichsten Punkt seines Reiches gegen Eindringlinge schützen. Über 330 Jahre lang entschied die spätere Dynastie…

Weiterlesen
  • 1
  • 2